40 jähriges Priesterjubiläum

  • Drucken

BGR Pfr. Johann Bauer feierte heuer sein 40 jähriges Priesterjubiläum. Pfr. Bauer ist in der Pfarrei Mindelstetten als Geistlicher tätig.

Mindelstetten ist besonders durch die Heilige Anna Schäffer bekannt. Er fühlt sich noch immer seiner Heimat verbunden und feierte nun auch in der Heimatkirche St. Andreas in Altendorf einen Dankgottesdienst. In seiner Predigt ging er auf die Verbundenheit mit seiner Heimatpfarrei ein und ließ dabei wichtige Stationen seines Lebens aufleben. So wurde er in Altendorf getauft. Er empfing die erste heilige Kommunion in Altendorf und feierte auch sein erstes Messopfer in der Pfarrkirche. An erster Stelle steht der Dank, an alle die ihm in den 40 Jahren begleitet haben, für ihn beteten und stärkten. Besonderer Dank gilt auch dem Ortsgeistlichen Pfr. Johann Wutz, der Pfr. Bauer immer herzlich willkommen heißt, wenn dieser seinen Jahresurlaub alljährlich in seiner Heimat verbringt. In seiner Predigt ging der Jubilar nochmals auf die Sendung als Priester ein, der für Gott aber auch für die Menschen da ist. Der durch die Spendung der Sakramente Mittler ist zwischen Gott und den Menschen. Er bat die Anwesenden um ihr Gebet. Den Gottesdienst gestaltete musikalisch der Kirchenchor Altendorf. Zur Überraschung von Pfr. Johann Bauer grüßte ein Blumenteppich am Kirchplatz den Jubilar und begleitete ihn zum Dankgottesdienst.

Prieserjubilaeum